Freitag, 03 Mai 2024 07:40

Übung Branddienst - Schaum

Die Gruppenübung vom 02.05. stand ganz im Zeichnen der Möglichkeiten von Löschschaum. 

Diese Ergänzung zum Hauptlöschmedium Wasser kommt bei bestimmten Brandarten zum Einsatz und wird daher auch regelmäßig beübt.

Sonntag, 21 April 2024 07:20

Feuerwehrausflug nach Wien

Am 20. April lud die Feuerwehr Karlstetten alle Mitglieder und deren Angehörige zu einem Tagesausflug nach Wien ein.

Bereits um 07:15 ging es mit dem Bus los Richtung Wien. Erste Station war die Besichtigung der Hauptfeuerwache Floridsdorf der Berufsfeuerwehr Wien. Besonders Highlight war neben den vielen Ausrüstungsgegenständen und tollen Fahrzeugen das Oldtimer Museum im Kellergeschoß.

Danach ging es über einen Zwischenstopp in einem Restaurant zu Mittag weiter zu einer Führung in der Ottakringer Brauerei.

Den Abschluss des Tages bildete das gemeinsame Abendessen beim Feuerwehrfest Hain-Zagging.

Donnerstag, 18 April 2024 22:23

Atemschutzübung

Vergangenen Donnerstag fand eine Atemschutz-Einsatzübung statt. Übungsannahme war eine brennende Werkstatt mit vermutlich zwei vermissten und vom Feuer eingeschlossenen Personen.

Unverzüglich rückte Tank Karlstetten vollbesetzt zum Übungsort aus und ließ sogleich einen Atemschutztrupp ausrüsten der zur Brandbekämpfung und Menschenrettung vorrückte. Das Löschfahrzeug folgte sogleich mit einem weiteren Atemschutztrupp.

Die beiden Trupps konnten hintereinander beide Personen im dicht verrauchten Gebäudeteil finden und auch ins Freie befördern, parallel wurde mittels Druckbelüfter das Gebäude belüftet.

Donnerstag, 11 April 2024 21:42

Türöffnung im Ortsgebiet

Zu einem technischen Einsatz "Türöffnung, Notfall in der Wohnung" wurde die Feuerwehr Karlstetten heute Vormittag alarmiert. Innerhalb kürzester Zeit nach Ankunft am Einsatzort konnte die Wohnungstür gewaltsam geöffnet und so der Zugang zur verunfallten Person ermöglicht werden. Anschließend wurde die Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch die Feuerwehr erstversorgt. Danach konnte man wieder ins FF Haus einrücken.

Sonntag, 31 März 2024 15:45

Wissenstest

Nach diesem intensiven Wochenende ging es am Samstag den 23.03. für uns mit sieben motivierten und teils nervösen Jugendlichen nach St. Pölten zum Wissenstest. Um 13:15 ging es los, Testblatt, Knoten, Geräte erkennen, Zeichen erkennen, Notrufnummern und vieles mehr standen am Plan. Nach einer Stunde intensiver Wissensabfrage, wurde uns bekannt gegeben, dass alle bravourös bestanden hatten. Wir rückten wieder ein ins Feuerwehrhaus, um die Abzeichen Übergabe abzuwickeln und ein Eis zu genießen.

Sonntag, 31 März 2024 15:38

48h Wochenende der Feuerwehrjugend

Die letzten beiden Wochenenden waren wieder sehr ereignisreich für unsere Jugendgruppe. Von 15.03. – 17.03. wurde das 48h Wochenende gemeinsam mit der Jugendgruppe aus Obritzberg in unserem Feuerwehrhaus veranstaltet. Damit keine Langeweile aufkam wurden die Jugendlichen mit verschiedensten „Einsätzen“ gefordert. Ein Zimmerbrand musste bekämpft, eine Ölspur beseitigt, eine Person unter einem Auto geborgen, ein Kind aus einem Gefahrenbereich gebracht und eine Person im Wald gesucht werden. Zwischen diesen Aktivitäten, wurde noch gekocht, gespielt, gelernt, Bowling gespielt und für den Wissenstest geübt.

Freitag, 15 März 2024 23:35

Abschnittsfeuerwehrtag 2024

Am 15. März fand der Abschnittsfeuerwehrtag des Feuerwehrabschnitts St.Pölten-West in Weinburg statt, zu dem alle Feuerwehrkommanden des Abschnittes als auch viele weitere Mitglieder welche ausgezeichnet wurden, geladen waren.

Nach den Berichten von Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Karl Lechner fanden Ehrungen und Auszeichnungen für besonders verdienstvolle Tätigkeiten im Feuerwehrdienst statt. Von unserer Feuerwehr erhielten folgende Mitglieder Auszeichnungen:

  • BM Christoph Kitzweger: Ehrenzeichen für 25 Jahre verdienstvolle Tätigkeit im Dienst der Feuerwehr
  • LM Alfred Eckmayr: Ehrenzeichen für 40 Jahre verdienstvolle Tätigkeit im Dienst der Feuerwehr
  • BM Tobias Klopp-Vogelsang: Verdienstzeichen NÖ LFV 3. Klasse in Bronze
  • OV Dominik Macher: Verdienstmedaille NÖ LFV 3. Klasse in Bronze

Die Feuerwehr Karlstetten gratuliert den geehrten Mitgliedern nochmals recht herzlich!

Samstag, 17 Februar 2024 20:17

Verkehrsunfall - Traktor

Heute um 13:45h erfolgte die Alarmierung zu einem Verkehrsunfall - Verunfallter Traktor, 1 Person verletzt - alarmiert.
Bei der Ortseinfahrt Karlstetten aus Richtung Winzing kommend verlor der Lenker des Traktor samt Holzanhänger die Kontrolle über das Fahrzeug sodass der Traktor seitlich liegend zum Stillstand kam. Der Lenker wurde dabei verletzt und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von einer Feuerwehrsanitäterin betreut.

Nachdem die verletzte Person versorgt und zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus gebracht wurde begannen wir mit der Bergung des verufallten Gespannes.
Ein Landwirt kam uns mit seinem Rückewagen zu Hilfe, mit diesem wurden die Holzstämme umgeladen und gesichtert abgelegt. Im Anschluss wurde der Anhänger vom Traktor getrennt und danach der Traktor wieder aufgestellt und ebenfalls gesichert abgestellt.

Nach einer Grobreinigung der Verkehrsflächen und Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel konnten wir nach ca. 1,5h den Einsatz beenden. 

Seite 1 von 68