Freitag, 12 Januar 2018 22:12

Jahreshauptversammlung 2018

Am 12.01.2018 fand die 136. Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Karlstetten im Gasthaus Lind statt. Zahlreiche Ehrengäste - unter anderem Pfarrer Mag. Josef Piwowarski, sowie Bürgermeister Mag. Anton Fischer - kamen der Einladung des Kommandos nach. Aber auch viele Feuerwehrkameraden und unterstützende Mitglieder folgten der Einladung zur jährlichen Mitgliederversammlung.

Von Seiten des Kommandos konnte im Jahresrückblick ein positiver Bericht und eine imposante Statistik präsentiert werden. Die verantwortlichen Fachchargen und Sachbearbeiter zeigten für ihr Aufgabengebiet einen Rückblick über das vergangenen Jahr. Neben der Anschaffung von neuen Einsatzhelmen - finanziert über ein Sponsoring von Firmen und Privatpersonen - wurde auch die persönliche Schutzausrüstung für Kameraden der Aktivmannschaft angekauft.

Auch konnten wieder einige Beförderungen vorgenommen werden. So wurden die drei Jungkameraden Larissa Schmidt, Felix Schellberger und Daniel Schmatz angelobt und somit mit Dienstgrad FM offiziell in den Aktivstand überstellt. Klaus Edlinger und Stefan Speiser wurden zum HFM und Nina Nemec zum OVM befördert.
Desweiteren wurde Kamerad Christoph Schmidt zum Gruppenkommendant ernannt. Peter Gerstenmayer übernimmt das Amt des Zugtruppkommandanten und Dominik Macher das Amt des Zugskommandanten.

Zielsetzung für 2018 ist unter anderem die Planung und Umsetzung einer Neubeschaffung eines Kommando- bzw. Mannschaftstransportfahrzeuges. Das derzeitige Fahrzeug ist 26 Jahre alt, mit relativ kostenintensivem Einsatz muss der jährliche Betrieb gesichert werden, wobei dieses Kfz. auch zum Transport der Feuerwehrjugend zum Einsatz kommt und daher entsprechende Sicherheit- bzw. Zuverlässigkeit gewahrt sein soll.
Auch im Bereich der Einsatzzentrale werden im Jahr 2018 notwendige Sanier- bzw. Renovierungsarbeiten von den Feuerwehrkameraden umgesetzt.

Von Seiten des Abschnittsfeuerwehrkommandos wohnte der Sitzung Abschnitts-Feuerwehrkommandant-Stellvertreter ABI Johann Kopatz bei, die Rote Kreuz Ortsstelle Karlstetten war mit Ortsstellenleiter Nikolais Diendorfer vertreten.

Mittwoch, 04 Oktober 2017 10:06

Volksschule besucht Feuerwehr

Dank des guten Kontakts zwischen der Volksschulleitung und der FF-Kommando und dem Unterrichtsthema „Feuerwehr“ gab es auch heuer wieder den Besuch der Schulkinder bei der FF Karlstetten. 27 Schüler und die Lehrerinnen wurden mit den Gerätschaften und Aufgaben der Feuerwehr vertraut gemacht. Großes Interesse zeigten die Schüler bei der Begutachtung der Ausrüstung des Tanklöschfahrzeuges. Besonderes Highlight für die Kinder war mit Sicherheit die Möglichkeit ein Atemschutzgerät anlegen zu können bzw. auch bei einer Löschleitung das Strahlrohr zu führen. Dank dieser Aktion kann die Feuerwehr  immer wieder Nachwuchs für Feuerwehrjugend begeistern bzw. das Interesse der Kinder für die Feuerwehrjugend wecken.

Dienstag, 24 Januar 2017 06:49

Kegelabend

Jedes Jahr nach der Mitgliederversammlung organisiert unser Kamerad Rudi Fischer einen gemütlichen Abend für unsere Kameraden. Auch in diesem Jahr wurde auf der ESV Kegelanlage in St. Pölten auf allen vier Bahnen wieder eifrig gekegelt und es wurden einige lustige und sportliche Stunden verbracht.

Unsere Freiwillige Feuerwehr legt großen Wert auf Kameradschaft und bei dieser Veranstaltung konnte wieder gezeigt werden, dass dies ein wichtiger Part im Feuerwehrleben ist. Herzlichen Dank nochmals an Kamerad Fischer für die Organisation.

Samstag, 14 Januar 2017 10:33

135. Mitgliederversammlung

Am Freitag, den 13. Jänner 2017 fand die 135. Mitgliederversammlung der FF Karlstetten im GH Sveti statt.

Zahlreiche Kameraden, von der Jugend über aktive Mitglieder bis hin zu Reservisten sowie Ehrengäste folgten der Einladung und wurden von Kdt. Gerhard Macher herzlich begrüßt. Er gab auch einen Rückblick über die zahlreichen Aktivitäten des vergangenen Jahres. Auch die Fachchargen und Sachbearbeiter berichteten über die Anschaffungen, Übungen und Leistungen aus ihrem Sachgebiet.

Wir gratulieren den ausgezeichneten und beförderten Mitgliedern und FM Raphael Schmidt zu seiner Angelobung.

Die Kameraden, die sich im vergangenen Jahr über einen Nachwuchs erfreuen durften, erhielten vom Kommando einen Feuerwehrbären überreicht.

Zum Abschluss der Mitgliederversammlung wurde noch ein Ausblick auf die Aktivitäten und Veranstaltungen des kommenden Jahres gegeben und die Versammlung wurde mit einem kräftigen "Gut Wehr" geschlossen.

 

Mittwoch, 28 Dezember 2016 20:04

Silvesterstand beim Feuerwehrhaus

Von 30. bis 31. Dezember ist unser traditioneller Glühweinstand für Sie vor dem Feuerwehrhaus geöffnet. Wir verwöhnen Sie mit selbstgekochtem Glüchwein und Punsch und kleinen Snacks.

Donnerstag, 27 Oktober 2016 09:03

Schauübung: VU mit einer eingeklemmten Person

Beim 4. Gesundheitstag der Gesunden Gemeinde Karlstetten durften sich heuer unter anderem auch die Blaulichtorganisationen präsentieren. Bei einer Schauübung wurde – gemeinsam mit dem Roten Kreuz Karlstetten – die Vorgehensweise bei einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person vorgeführt. Bgm. Mag. Anton Fischer stellte sich als „Opfer“ zur Verfügung und konnte die einzelnen Handgriffe hautnah miterleben. 

Programm:

Freitag, 20. Mai: 

  • ab 17 Uhr Festbetrieb
  • um 19 Uhr Bieranstich durch Bürgermeister Mag. Anton Fischer

Samstag, 21. Mai: 

  • um 9 Uhr: 1. Karlstettner Marktlauf
  • ab 12 Uhr: Küchenbetrieb
  • um 13 Uhr: Eltern-Kind Wettbewerb im Schlosspark

Sonntag, 22. Mai

  • ab 10:30 Uhr: Festbetrieb
  • um 14 Uhr: Schauübung
Freitag, 08 April 2016 22:18

Abschnittsfeuerwehrtag in Weyersdorf

Am 8. April fand der Abschnittsfeuerwehrtag des Feuerwehrabschnittes St.Pölten-West im Feuerwehrhaus Weyersdorf statt. Im Zuge dieser Veranstaltung wurden die folgenden Kameraden für ihre langjährige Tätigkeit im Feuerwehrdienst ausgezeichnet:

25 Jahre verdienstvolle Tätigkeit:
HFM Ewald Schrittwieser

40 Jahre verdienstvolle Tätigkeit:
HFM Alois Fischer
HFM Johann Bandion

50 Jahre verdienstvolle Tätigkeit:
HFM Anton Schrattenholzer

60 Jahre verdienstvolle Tätigkeit:
EHBM Johann Speiser

Die Feuerwehr gratuliert nochmals recht herzlich den ausgezeichneten Mitgliedern.

Desweiteren wurden an diesem Abend die Funktionäre und Abschnittssachbearbeiter für die kommende 5-jährige Periode bestimmt. Von der Freiwilligen Feuerwehr Karlstetten sind die folgenden Mitglieder nun auch überörtlich im Abschnitt als Sachbearbeiter tätig:

Sachgebiet Nachrichtendienst: BM Andreas Linauer

Sachgebiet Schadstoffdienst: LM Daniel Rubisoier

Sachgebiet Vorbeugender Brandschutz: FT Dominik Macher

 

Seite 1 von 5