Donnerstag, 06 Dezember 2012 22:52

Abschlussübung 2012

Am 06.12 war unsere Abschlussübung für das Jahr 2012. Es wurde angenommen das ein PKW bei Glatteis unter einen LKW-Anhänger gerutscht ist, dabei wurde der Fahrer und Beifahrer eingeklemmt. Unsere Wehr konnte mit diesem Szenario durch die vielen Übungen 2012 sehr gut umgehen. Mit dieser erfolgreichen Übungen möchten wir nun das Übungsjahr 2012 abschließen und freuen uns schon auf das nächste.

Freitag, 09 November 2012 23:30

Übung mit FF Obritzberg

Am 09.11 sind wird zur gemeinsamen Übung mit der FF Obritzberg eingeladen worden. Diese Übung ist nun schon ein fixer Bestandteil in unseren Übungsplan und wird von allen Mitglieder gern wahrgenommen. Unsere Aufgabe war es eine Menschenrettung aus einem PKW durchzuführen. Nachdem die Übung zu Ende war wurden wir noch zu einer Übungsbesprächung in das Feuerwehrhaus der FF Obritzberg eingeladen. Wir möchten uns nochmals für die gute Übungsausarbeitung und Übung bedanken und freuen uns schon auf den Besuch von euch auf unserer gemeinsamen Übung 2013 in Karlstetten.

Freitag, 19 Oktober 2012 18:27

Übung Tiefenrettung aus Schächten

Am 18.10.2012 kamen zahlreiche Kollegen zur Übung Höhen- und Tiefenrettung. Auf unserer Agenda stand für diesen Tag Tiefenrettung aus Schächten.

Als erstes wurden kurz alle Knoten sowie der Kombi-Klettergurt zum Abseilen erklärt und angelegt. Nachdem der Theorieteil der Übung abgeschlossen war wurde anschließend das neu erlernte sowie das schon vorhandene Wissen in der Praxis geübt.

Es ist Freitag, der 12. Oktober Punkt 17:00 Uhr, als die Einsatzkräfte von Rotem Kreuz, Arbeitersamariterbund, Polizei und Feuerwehr zu einem Übungsszenario gerufen werden, von dem wahrscheinlich alle Einsatzkräfte hoffen, dass sie es nie in der Realität zu bewältigen haben. "Busunfall, mehrere eingeklemmte Personen in der Gewerbestraße", so heißt es bei der simulierten Alarmierung über Funk. Insgesamt 24 Einsatzfahrzeuge treten geschickt gestaffelt die Fahrt zum Übungsort an.

Freitag, 01 Juni 2012 13:46

Evakuierungs-Übung in Hauptschule

Freitag, 27 April 2012 08:48

Menschenrettung aus Schächten

Gestern Abend stand ein sehr interessantes Übungsszenario am Plan: Menschenrettung aus Schächten. Dabei wurde angenommen, dass sich Arbeiter bei Wartungsarbeiten in einem größeren Abwasserschacht verletzt hatten und daher gerettet werden mussten.

Sonntag, 29 Januar 2012 12:14

Grundausbildung in Karlstetten

Die Teilnehmer der derzeit laufenden Grundausbildung des Unterabschnitts (FF Neidling, FF Weyersdorf, FF Hausenbach und FF Karlstetten) verbrachten den Vormittag des 28. Jänner in Karlstetten um dort die Themen Sonderfahrzeuge und -geräte, Atem- und Körperschutz und Brand- und Löschlehre durchzunehmen. Neben theoretischen Ausbildungseinheiten, die im Lehrsaal abgehalten wurden, verbrachten die Teilnehmer einige Zeit mit praktischen Übungen, beispielsweise dem Vorbereiten einer Löschleitung für einen Atemschutztrupp, bei eisigen Temperaturen im Freien und in der Fahrzeughalle. Alle Teilnehmer erreichten das Ausbildungsziel dieses Vormittags.

Freitag, 27 Januar 2012 10:40

Planspiel zum Thema Digitalfunk

Um den richtigen Umgang mit den Digitalfunkgeräten zu festigen, fand am 26. Jänner eine Schulung statt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung durch Sachbearbeiterin Evelyn Hofbauer und Verwaltungsmeisterin Nina Nemec hatten die Teilnehmer, die in zwei Gruppen geteilt wurden die Aufgabe, die jeweils andere Gruppe per Funk zu einem fiktiven Einsatzort mitten in Wien zu lotsen. Dabei wurde neben der richtigen Bedienung der Digitalfunkgeräte besonders auf die korrekte Führung der Funkgespräche geachtet. Die beiden Gruppen meisterten die Aufgabe ohne größere Schwierigkeiten.