Der Einladung der Blutbank, des Universitätsklinikums St. Pölten, leisteten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Karlstetten gerne Folge und organisierten am 29. Dezember eine Spendenaktion in den Räumlichkeiten der Feuerwehr. Auch von Seiten der Gemeindebevölkerung wurde diese Spendenaktion tatkräftig unterstützt, stellt ja die Blutspendeaktion und die Blutkonserve einen wichtigen Punkt in der medizinischen Versorgung bei Unfallopfern und Krebs- und OP-Patienten dar. Zahlreiche Spender unterstützten die Aktion und stellten sich zur Verfügung um der Blutbank St. Pölten die dringend notwendige, oftmals lebensrettende Versorgung mit Blutkonserven bzw. Plasma zu ermöglichen.

Montag, 18 Mai 2015 14:06

Feuerwehr - Fest 2015

An den drei Festtagen wurden unsere Gäste nicht nur mit kulinarischen Schmankerl verwöhnt, sondern hatten auch die Möglichkeit die Feuerwehrjugend näher kennen zu lernen. Ebenfalls wurde bei der Schauübung gezeigt, was die Feuerwehr bei einem Verkehrsunfall mit brennendem Auto und einer eingeklemmten Person alles zu tun hat, um die Gefahren zu bekämpfen und die verletzte Person so schonend als möglich aus dem verunfallten Fahrzeug zu befreien.

Im Rahmen des Festakts wurde der Reingewinn des diesjährigen Gemeindeballs von € 1.500,- an die Feuerwehrjugend der Marktgemeinde Karlstetten übergeben. Wir bedanken uns dafür recht herzlich. Das gespendete Bierfass von GR Fritz Neuninger wurde von Bgm. Mag. Anton Fischer angestochen.  

Den Feuerwehrjugend-Mitgliedern wurden in diesem Rahmen auch die Abzeichen des Wissentstests überreicht. Besonders hervorheben möchten wir die Jugendfeuerwehrmänner Simon Brödler und Raphael Schmidt, die am letzten Wochenende – erstmals in der Feuerwehrjugend Karlstetten – das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold absolvierten. Wir gratulieren allen Jugendmitgliedern zu ihren erreichten Abzeichen:

Wissenstestspiel Silber:
- Elisa Schmidt
- Julian Schnisa

Wissenstest Bronze:
- Larissa Schmidt

Wissenstest Silber:
- Felix Schelberger
- Daniel Schmatz

Wissentest Gold:
- Simon Brödler

Feuerwehrjugendleistungsabzeichen Gold (9.5.2015 Tulln):
- Simon Brödler
- Raphael Schmidt

 

Samstag, 10 Januar 2015 17:34

133. Mitgliederversammlung

Dei 133. Mitgliedersammlung fand am 09.01.2015 im Bierlokal Diesmayr in Schaubing statt.

Während der Sitzung wurden folgende Mitglieder befördert:

  • FM: Stefanie Dolezal
  • OFM: Alexander Gill
  • HFM: Roland Pelzer
  • SB: Johannes Schibich (ATS)
  • LM: Daniel Rubisoier (ZgTrpKdt)
  • HLM: Anton Hofbauer

Weiters wurden Auszeichnungen und Ehrungen erwähnt, die jedoch bereits im Laufe des Jahres 2014 von überregionalen Stellen überreicht wurden:

  • Verdienstvolle Tätigkeit:
    • 25 Jahre: BM Andreas Eckel
    • 25 Jahre: FKUR Josef Piwowarski
  • Verdienstzeichen NOLFV / 3. Klasse in Bronze:
    • OLM Claudio Chines
  • Bewerterverdienstzeichen in Gold:
    • HLM Hannes Polak
  • Ausbilderverdienstzeichen in Gold:
    • BM Andreas Eckel
  • Ernennung zum Feuerwehrtechniker:
    • FT Dominik Macher

 

Montag, 29 Dezember 2014 10:47

Silvesterstand der FF Karlstetten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Im Zuge des Festaktes zur Eröffnung des Feuerwehrhauszubaues der FF Hausenbach wurde Dipl.-Ing. Dominik Macher vom Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Johann Speiser zum Feuerwehrtechniker (FT) ernannt.

Am vergangenen Sonntag feierte das Rote Kreuz Karlstetten-Neidling das 25-jährige Jubiläum der Ortsstelle. Im Zuge dieser Veranstaltung wurde eine Schauübung gemeinsam mit dem Roten Kreuz und der FF Karlstetten durchgeführt. Das Übungsszenario lautete "Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person". Bei diese Schauübung hatten die Besucher des Festes die Möglichkeit, die Arbeit der Feuerwehr und des Roten Kreuzes bei einem Einsatz dieser Art, aus der Nähe zu beobachten.

Sonntag, 18 Mai 2014 23:02

FF Fest - Tag 3

Der dritte Tag unseres FF Festes wurde mit der Florianifeier begonnen. Nach der Festmesse wurden drei Mitglieder angelobt, der Feuerwehrjugend wurde zu ihren Wissenstest-Abzeichen gratuliert, Auszeichnungen wurden genannt und zwei Mitglieder wurden befördert.

Wir hoffen Ihnen hat unser FF Fest gefallen und würden uns freuen, wenn wir Sie nächstes Jahr wieder bei unserem Fest begrüßen dürfen – hoffentlich bei besserem Wetter!

 

Sonntag, 18 Mai 2014 01:15

FF Fest - Tag 2

Auch der zweite Tag unseres FF Festes war gut besucht und alle hatten es im Zelt schön angenehm warm!

Beim Fire Action Day / Kindernachmittag wurde ein Ersatzprogramm im FF Haus gemacht. Neben einer Mini-Hüpfburg gab es viele Möglichkeiten zu spielen, zu basteln, zu malen und die Feuerwehr kennen zu lernen.

Unser neues Spiel war das Highlight: Ein Labyrinth, das mit den Hebekissen zu bedienen ist.

Wir wünschen noch eine gute Nacht und freuen uns darauf, Sie an unserem letzten Festtag als Besucher begrüßen zu dürfen.
Die Florianimesse beginnt um 9:30 Uhr, danach gibt es einen Frühschoppen mit dem Musikverein Karlstetten.