Samstag, 03 Februar 2024 09:29

Übungsbetrieb gestartet

folgende Übungen wurden in den letzten Wochen abgehalten::

Tür-/ Fensteröffnung und Gaswarngerät

Am Donnerstag den 25. Jänner stand bei uns das Thema „Tür-/ Fensteröffnung, Gaswarngeräte“ am Übungsplan. Die anwesenden Mitglieder wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und beschäftigten sich mit den jeweiligen Themen.

Einerseits wurde die gesamte dafür vorhandene Ausrüstung von unseren Fahrzeugen durchgenommen, um zu zeigen welche Möglichkeiten wir haben, eine Tür schonend zu öffnen. Ebenfalls stand die Fensteröffnung bei gekipptem und geschlossenem Fenster am Programm. Des Weiteren wurden alle möglichen Einsatz-Szenarien und die jeweiligen Möglichkeiten von Zugangsöffnungen zu Gebäuden durchgesprochen.

Andererseits übten wir mit unseren Gaswarngeräten, um damit im Ernstfall bestens umzugehen.

Aufzugschulung

Da auch in unserem Einsatzgebiet mehrere Aufzüge verbaut sind, fanden sich am 01. Februar einige Kameraden zusammen und übten für den Ernstfall. Jederzeit kann es passieren, dass wir zu Notbefreiungen alarmiert werden, darum sind regelmäßige Schulungen zu diesem Thema unerlässlich.

Wir übten mit allen Aufzugstypen und vertieften bzw. wiederholten die notwendigen Handgriffe im Falle einer Notbefreiung. Ebenso wurde allen Mitgliedern gezeigt, wo sich wichtige Schlüssel befinden, welche uns den Zutritt zu den jeweiligen Gebäuden verschaffen.

Mehr in dieser Kategorie: « Abschlussübung