Donnerstag, 18 August 2022 21:59

Unwettereinsätze in Karlstetten

Die heftigen, aber Gott sei Dank kurzen Unwetter überraschten auch die Einsatzkräfte in Karlstetten. Aufgrund der enormen Regenmengen wurde die Feuerwehr Karlstetten gestern Abend zuerst in die Kirchfeldgasse zur Hilfeleistung gerufen. Anschließend wurde man weiter in die St.Pöltnerstraße beordert wo einige Dachziegel auf der Straße lagen. Nach Verkehrsabsicherung und Beseitigung der Dachziegel konnte man wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.ö

Weitere Informationen

  • Eingesetzte Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug, Kommandofahrzeug
  • Alarmstufe: Technischer Einsatz - T1
Mehr in dieser Kategorie: « Person in Notlage