Samstag, 01 Dezember 2018 17:27

Feuerwehr rettet Katze von Dach

Am Samstag, den 1. Dezember wurde die FF Karlstetten zu einer Tierrettung in die Feldgasse alarmiert. 

Eine Katze saß seit dem frühen Nachmittag auf dem Dach eines verlassenen Hauses und konnte nicht mehr von selbst herunterkommen. Ein aufmerksamer Nachbar hat die Feuerwehr alarmiert. 

Mittels Schiebeleiter und gesichert durch Gurt und Seil verschafften sich die Kameraden Zugang zum Dach. Anlockversuche schlugen leider fehl, daher musste ein Kamerad über den First zu der Katze gelangen und sie einfangen. Die Katze konnte unversehrt vom Dach geholt werden. Sie ist unverletzt und wurde anschließend wieder freigelassen. 

 

Weitere Informationen

  • Eingesetzte Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug, Löschfahrzeug, Kommandofahrzeug
  • Alarmstufe: Technischer Einsatz - T1
Letzte Änderung am Samstag, 01 Dezember 2018 18:37
Mehr in dieser Kategorie: « LKW Bergung