Löschfahrzeug

Das Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Karlstetten entspricht der Ausrüstungsrichtlinie. Über 100 Ausrüstungsgegenstände werden fix am Fahrzeug mitgeführt. Umfassende Ausrüstung für Brandeinsätze und Technische Einsätze muss von der Mannschaft beherrscht werden. Erfahren Sie in diesem Artikel, welche Ausrüstung am LF aufgepackt ist.

 

Taktisches Kürzel: LF
Funkrufname: Pumpe Karlstetten
Besatzung: 9 Sitzplätze
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Höchstzulässiges Gesamtgewicht: 4600 kg

 

Ausrüstungsschwerpunkte

Geräteräume

Geräteraum 1

Nach oben...

2 C-Mehrzweckstrahlrohre
2 B-Vollstrahlrohre
2 C-Hohlstrahlrohr
1 Stützkrümmer
3 Kupplungsschlüssel
1 Verteiler B-CBC
1 Sammelstück
1 Unterwasserpumpe
6 B-Schläuche
6 C-Schläuche
4 Schlauchhalter
1 Sammelstück 2B-A
1 Überflurhydrantenschlüssel
1 Übergangsstück A-B
2 Übergangsstück B-C
2 Arbeitsleine

 

Pumpenraum

Nach oben...

1 Tragkraftspritze
4 B-Saugschläche
1 Saugkorb
1 Schutzkorb für Saugkorb
1 Benzinkanister 20L
1 Boiversallöscher
2 Feuerpatschen
1 Saugschlauchleine
1 Ventilleine
1 Leinenbeutel
1 Einfüllstutzen
1 Werkzeugkasten für TS
1 Brecheisen
1 Schlegel
1 Türöffner
1 Zugsäge
1 Ausräumhaken
2 Einreißhaken
1 Flachschaufel
1 Haue
1 Krampen
1 Stichschaufel
1 Feuerwehraxt
1 Heugabel
1 Besen

 

Geräteraum 3

Nach oben...

1 Stromerzeuger
1 Lichtfluter 500W
6 C-Schläuche
6 B-Schläuche
1 Stativ für Fluter
1 Pulverlöscher