Samstag, 23 Oktober 2021 21:23

Am Freitag, 22.10. fand abends eine Unterabschnittsübung beim ADEG Markt Marosi in Karlstetten statt. Übungsannahme war, dass kurz nach Dienstschluss ein Brand im Müllraum ausgebrochen war und durch die rasche Rauchentwicklung einige MitarbeiterInnen eingeschlossen bzw. vermisst wurden.

Nachdem sich der Einsatzleiter ein Bild der Lage gemacht hatte, wurden sofort mehrere Atemschutztrupps parallel zur Suche der vermissten Personen bzw. in weiterer Folge zur Brandbekämpfung eingesetzt. Parallel dazu wurde von zwei Hydranten eine Wasserversorgung aufgebaut. Hinzu kam, dass der Brand währenddessen durch die Dachhaut durchbrach und somit auch von außen mittels Strahlrohren gelöscht werden musste.

Die verletzten und teilweise bewusstlosten Personen wurden vom Team der Rot-Kreuz Ortsstelle Karlstetten-Neidling versorgt.

Nachdem alle Personen gerettet waren und Brand aus gegeben wurde, fand eine Übungsbesprechung mit anschließender Jause statt. Die Freiwillige Feuerwehr Karlstetten möchte sich hiermit nochmals bei Familie Marosi für die zur Verfügungstellung des tollen Übungsobjektes und die anschließende Jause bedanken.

Eingesetzte Blaulichtorganisationen:

  • FF Karlstetten
  • FF Karlstetten-Weyersdorf
  • FF Karlstetten-Hausenbach
  • FF Neidling
  • FF Obritzberg
  • FF Prinzersdorf
  • RK Karlstetten-Neidling
Samstag, 16 Oktober 2021 17:24

Nach ca. 3 Monaten Vorbereitungszeit stellten sich heute unser Kommandant Daniel Rubisoier sowie unser Zugskommandant Tobias Klopp-Vogelsang im Nö Feuerwehr- und Sicherheitszentrum

der Prüfung zum Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold - umgangssprachlich Feuerwehrmatura genannt - und konnten diese positiv absolvieren!

Unzählige Stunden der Vorbereitung allein oder im Team gemeinsam mit 2 Kameraden unserer Nachbarwehr Obritzberg - die die Prüfung ebenfalls bestanden - wurden mit dem heutigen Tage belohnt.

 

Wir gratulieren allen "Maturanten" sehr herzlich!

Samstag, 16 Oktober 2021 15:15

Heute kurz vor 7 Uhr früh wurde die Freiwillige Feuerwehr Karlstetten zu einer Tierrettung in die Schaubingerstraße alarmiert. Ein Reh war auf der Landstraße mit einem PKW kollidiert und wurde darunter eingeklemmt. Beim Eintreffen unserer Feuerwehr war ein Jäger vor Ort und hatte das Reh bereits erlöst, somit konnte man wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Freitag, 15 Oktober 2021 08:11

Unser LDV Dominik und seine Katharina bekamen zum zweiten Mal Besuch vom Storch. Wir gratulieren sehr herzlich zur Geburt von Valentin und wünschen viel Freude!

 

Natürlich kam unserer "Feuerwehrstorch" zum Einsatz und steht nun für einige Zeit bei den glücklichen Eltern :-)

Weitere aktuelle Berichte finden Sie unter Aktuelles.